So beheben Sie ein DVD/BD/CD-Laufwerk, das sich nicht öffnen oder auswerfen lässt

Einfache Dinge, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr CD- oder DVD-Laufwerk stecken geblieben ist und sich nicht öffnen lässt.

asus cd laufwerk öffnen

Haben Sie jemals Ihr CD- oder DVD-Laufwerk (allgemein als Ihr „optisches Laufwerk“ bezeichnet) öffnen müssen, konnten es aber nicht? Nur dein Glück, dein Lieblingsfilm, dein Lieblingsvideospiel oder deine Lieblingsmusik steckten wahrscheinlich im Inneren fest. Dann muss man asus cd laufwerk öffnen und da auch noch manuell. Vielleicht ist die Leistung des Laptops abgestorben, vielleicht hat das Laufwerk in Ihrem Desktop einfach aufgehört zu reagieren, oder vielleicht war die Tür nur verklemmt oder die Disc hat sich von einem Versuch gelöst, gerade genug, um die Dinge zu blockieren.

Unabhängig davon, was passiert, oder was Sie denken, was passiert, gibt es keinen Grund, die Disc oder das Laufwerk zu wechseln, nur weil die Auswurftaste nicht das tut, was Sie erwartet haben.

Glücklicherweise ist eine der folgenden beiden Methoden fast immer der richtige Weg, um das Laufwerk zu öffnen:
So erzwingen Sie das Auswerfen einer Disc aus dem Betriebssystem heraus

Wir beginnen mit dem einfachsten Weg, das Laufwerk zu öffnen – überspringen Sie den physischen Knopf auf der Außenseite und bitten Sie Ihr Betriebssystem, den Auswurf der Disc zu erzwingen. Du kannst dies nur versuchen, wenn dein Computer Strom hat und funktioniert. Wechseln Sie zum nächsten Abschnitt, wenn dies nicht der Fall ist.

Erforderliche Zeit: Das Auswerfen Ihres CD-, DVD- oder BD-Laufwerks über die Befehle Ihres Betriebssystems ist sehr einfach und sollte nur wenige Sekunden in Anspruch nehmen.

Öffnen Sie den Datei-Explorer, wenn Sie Windows 10 oder Windows 8 verwenden. Suchen Sie danach oder verwenden Sie das Menü WIN+X, um es schnell zu öffnen.

Öffnen Sie den Windows Explorer in früheren Versionen von Windows. Sie können dies tun, indem Sie nach dieser Option suchen, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken.

Nach dem Öffnen navigieren Sie über das Menü auf der linken Seite zum optischen Laufwerk. Dieses Laufwerk wird oft automatisch benannt, je nachdem, welche Disk sich im Laufwerk befindet, aber es gibt normalerweise ein kleines Diskettensymbol, um es zu identifizieren.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ihn zu finden, suchen Sie nach diesem PC auf der linken Seite in Windows 10 oder 8 oder Computer in früheren Versionen. Klicken Sie auf das Symbol links, um es zu erweitern, wenn es zusammengeklappt ist.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf das optische Laufwerk und wählen Sie Auswerfen aus dem Menü, das nach oben oder unten zeigt.

Datei-Explorer in Windows 10 mit Rechtsklickmenü und hervorgehobenem Auswurfbefehl

Der Laufwerksschacht oder die Disc sollte sich nach unten drehen und innerhalb von Sekunden auswerfen.

Verwenden Sie einen Mac? Ähnlich wie bei der oben beschriebenen Methode für Windows suchen Sie das Diskettensymbol, klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen dann Auswerfen. Hier sind noch ein paar weitere Ideen.

Wenn das nicht funktioniert (Windows, macOS, Linux, etc.), ist es Zeit, damit physisch zu werden!
Wie man ein CD/DVD/BD-Laufwerk öffnet….. Mit einer Büroklammer

Es klingt seltsam, ja, aber die meisten optischen Computerlaufwerke, einschließlich externer und solcher, die Sie in Ihren Spielsystemen wie Xbox und PlayStation finden, haben ein winziges Nadelloch, das als letztes Mittel konzipiert ist, um den Laufwerksschacht zu öffnen.

Zeit- und Werkzeugaufwand: Sie benötigen eine einzelne, strapazierfähige Büroklammer – nicht in Industriegröße, aber auch nicht in einer dieser schwachen Kunststoffklammern. Der gesamte Prozess dauert weniger als ein paar Minuten und ist sehr einfach.

Falten Sie die Büroklammer auf, bis mindestens 2 bis 5 cm (1 bis 2 Zoll) groß sind, die so nah wie möglich an der Geraden liegen.

Schauen Sie sich Ihr Laufwerk genau an. Direkt unter oder über der Laufwerksschachtklappe (der Teil, der die Scheibe „auswirft“), sollte ein sehr kleines Stiftloch vorhanden sein.

Wenn Sie eines dieser optischen Desktop-Laufwerke haben, bei denen eine große Tür nach unten klappt, bevor der Laufwerksschacht ausgeworfen wird, ziehen Sie dieses mit dem Finger nach unten und suchen Sie dann nach dem Stiftloch.

Einige ältere Desktops erfordern das Öffnen der Frontplatte, sozusagen eine große „Tür“ zum Gehäuse des Computers, um zu diesem Loch zu gelangen.

Stecken Sie die Büroklammer in das Stiftloch. Im Inneren des Laufwerks, direkt hinter dem Stiftloch, befindet sich ein kleines Zahnrad, das bei Drehung beginnt, das Laufwerk manuell zu öffnen.

Entfernen und setzen Sie die Büroklammer so oft wie nötig wieder ein, um das Laufwerksschacht so weit auszuwerfen, dass es sich festhält.

Ziehen Sie den Laufwerksschacht langsam heraus, bis er vollständig eingefahren ist. Achten Sie darauf, nicht zu schnell zu ziehen oder weiter zu ziehen, wenn Sie Widerstand spüren.

Entfernen Sie die CD, DVD oder BD-Disc aus dem Laufwerk. Schieben Sie den Laufwerksschacht langsam wieder in den Antrieb zurück, bis er geschlossen ist, oder drücken Sie die Auf/Zu-Taste, wenn der Antrieb noch funktioniert.

Wenn diese Schritte nicht funktionieren, oder Sie den Papierklammertrick oft verwenden, kann es an der Zeit sein, sich andere Optionen anzusehen…..

Kein Glück? Hier ist, was als nächstes zu tun ist

An dieser Stelle ist es wahrscheinlich, dass etwas körperlich nicht in Ordnung mit dem Laufwerk oder einem anderen Teil des Computers ist. Hier sind einige Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten:

Wenn Ihre Festplatte extern ist, ziehen Sie den Stecker und stecken Sie sowohl das Datenkabel als auch das Netzkabel wieder ein.
Überprüfen Sie intern, ob die Strom- und Datenkabel fest angeschlossen sind.
Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut.
Tauschen Sie das Laufwerk aus. Optische Laufwerke sind relativ günstig